Mit den exklusiven Motoryachten aus Kilchberg am Zürichsee, haben die Uhren aus Schaffhausen nicht nur ihre hohe handwerkliche Qualität, sondern auch eine exklusive Sonderstellung gemeinsam.

Am 29. Mai weiht Audemars Piguet ihre neue Boutique am Place de la Fusterie 12 in Genf ein. Das bis zum 6. März geöffnete Vorzeigeprojekt hatte bereits einige Besucher und ist zurzeit die zwölfte und größte Audemars Piguet Boutique, mit einer Verkaufsfläche von über 250m².

Seit dem 14. Jahrhundert, als venezianische Handelsschiffe den ersten Kaviar nach Europa brachten, ist das „schwarze Gold“ ein Synonym für Luxus und Exklusivität.